Schlagwort: Verschleppung

3. Oktober 2015 /

Hildegard Bolle wurde im Jahr 1945 von Soldaten der Roten Armee in ein sibirisches Arbeitslager verschleppt. Im zweiten Teil des Interviews geht es um die Zeit im Lager und um die Umstände, die dazu beigetragen haben, dass sie wieder in Richtung Heimat geschickt wurde.

4. September 2015 /

Bei den Jungmädeln in Ostpreußen groß geworden, dann mit 16 in ein russisches Arbeitslager verschleppt. Doch der schwierigste Teil folgt erst noch: die Suche nach einem neuen Zuhause.